Stakeholder Mapping & Management

 

Stakeholder Mapping

Systematische und nachhaltige Stakeholder-Kommunikation für
Unternehmen, Produkte und Indikationen

  • Wer sind die für ein Unternehmen oder Produkt relevanten Stakeholder?
  • Wie erfolgt die Identifikation und das Ranking von Stakeholdern?
  • Welche Abhängigkeiten nach Einfluss und Bedeutung liegen bei Stakeholdern vor?
  • Welche Programme und Key Messages sollen transportiert werden?
  • Wie kann ein Unternehmen identifizierte Stakeholdern nachhaltig betreuen?

Modul I: Stakeholder Datenbank und Mapping

Modul I bildet die essentielle Grundlage und umfasst die Identifizierung und die Darstellung der relevanten, unternehmensspezifischen, bzw. indikationsspezifischen Stakeholder. Eine zusätzliche Option der sind die Stakeholder Cards die eine übersichtliche Darstellung eines Datensatz ermöglichen.

Modul II: Stakeholder Management

Das Stakeholder Management des Moduls II beinhaltet ein adäquates Kommunikations-konzept für die unternehmens- oder indikationsspezifischen Stakeholder, die zuvor durch Modul I erfasst wurden. Das Kommunikationskonzept beinhaltet dabei Ziele, Instrumente, Programm und Controlling.

Modul III: Stakeholder Content

Das Modul III stellt ergänzend zu Modul I und II den Inhalt der Stakeholder Kommunikation dar. Dabei stellen Framing, Agenda Setting, Issue Selling wie auch Key Messages und Key Visuals relevante Schwerpunkte dar.

 

Für weitere Informationen und Details:

Download PDF Flyer Stakeholder Management